ESPECIAL CARNAVAL CANARIO | AKTUELL | 2020


UNBEIRRBARE FANS DES KANARISCHEN KARNEVALS WISSEN ES SEIT LANGEM: Hier ist das ganze Jahr über Karneval und nicht nur an den uns bekannten "drei tollen Tagen " im Februar (2019 im März !!!) und darüber hinaus bereits ab Ende Januar bis Ende März inselweit ... Nein, das ganze Jahr, davor und danach, werden Ideen geschmiedet, wird vielleicht schon modelliert, gebastelt oder gestaltet, werden Kostüme entworfen, es wird diskutiert über Motto und Plakat usw. usw. ... Deshalb an dieser Stelle, step by step, alle möglichen Vorschauen, sichtbare Programme, FÜR DIE REDAKTION HIER erkennbare Termine, alles eine Auswahl, und - vor allem fürs Auge - die wunderschönen und ideenreichen neuen Plakate der Saison 2020. Viel Spaß! ¡Nos vemos al Carnaval!


GRAN CANARIA / other events ´re coming soon!


LAS PALMAS DE GC



MASPALOMAS (GC)


TENERIFFA / coming soon!


SANTA CRUZ DE TF


Weitere Details findet ihr hier: https://carnavaldetenerife.com/


LOS CRISTIANOS


PUERTO DE LA CRUZ


LA PALMA - LA ISLA BONITA (coming soon!)


SANTA CRUZ DE LA PALMA



SANTA CRUZ DE LA PALMA - JANUAR 2020: WAS GEHT AM ROSENMONTAG 24.02.2019 HIER AB?

Coming soon! Erklärung: Zur Zeit weiß neimand nichts, außer, dass "los Indianos" kommen werden! Wir infomieren euch, sobald etwas Greifbares vorliegt.


Santa Cruz de La Palma hat NEBEN dem großen Rosenmontag, der nur für die INDIANOA bestimmt ist, auch noch eine "allegmeine" hauptstädtische Karnevalssaison. Hier geht es dann zu, wie über all auf den Inseln. Es wird, siehe unten, über die bevorzugten Themen abgestimmt. Wollt ihr mitmachen? Dann mal aufs Bild unten klicken und etwas auswählen. Wir berichten, sonald die Ergebnisse vorliegen. Hasta entonces ... Die Redaktion.


Als "Zeitvertreib" bis dahin ... etwas Geschichte ...? BItte!

LA PALMA UND DER CARNAVAL *

 

" Der Karneval von Santa Cruz de La Palma beginnt am Freitag vor Aschermittwoch und dauert bis zum darauffolgenden späten Samstagabend bzw. frühen Sonntagmorgen, der auf der Insel als “Domingo de Piñata” bekannt ist. Das abwechslungsreiche Programm beginnt gewöhnlich mit der Kinder-Parade und beinhaltet darüber hinaus traditionelle Straßenfeste, Tanzveranstaltungen, das Perücken-Fest, Kostümwettbewerbe, Paraden der Botschafter und die Beerdigung der Sardine. Eine Veranstaltung hat die Originalität des Karnevals von Santa Cruz de La Palma jedoch im besonderen Maße über die Inselgrenzen hinaus bekannt gemacht: die Feierlichkeiten zum Rosenmontag. An diesem Tag wird der Wiederkehr der hauptsächlich nach Kuba emigrierten Inselbewohner (die hier “Indianos” genannt werden) gedacht. Ein verschwenderischer Umgang mit Talkumpuder begrüßt die Rückkehrer, die mit Papageienkäfigen, riesigen Havanna-Zigarren, Sklaven, Kettenuhren und Brillen zu karibischer Musik tanzen. Die Uferpromenade, die Straßenzüge Perez de Brito und O'Daly ertragen stoisch den staubigen Umzug und es dauert Tage, bevor die historischen Pflastersteine in ihren ursprünglichen Zustand wiederhergestellt sind. In der Stadt Los Llanos de Aridane ist es wie in allen Bereichen der Insel zu dieser Zeit üblich, das Talkumpulver spontan und überraschend über die teilweise verblüfften Zuschauer zu verstreuen. Im Jahr 1993 wurden die traditionellen Feierlichkeiten “Las Viejas Caballota” in das offizielle Karneval-Programm aufgenommen. Dabei handelt es sich um Doppelfiguren, von denen eine aus einer (Frauen-)Puppe besteht und die andere von einer männlichen Person dargestellt wird, die auf der Puppenfigur reitet und dabei eine groteske Polka tanzt. Ein Fest, das in den letzten Jahren in dieser Gemeinde an Bedeutung gewonnen hat, ist Das Große Einpudern „La Gran Polvacera" Wenn der Rosenmontag (“Día de los Indianos”) vorüber ist, ist der Karneval auf der Insel noch lange nicht vorbei. Die Straßenfeste dauern noch die ganze Woche an und die Inselbevölkerung nutzt diese Gelegenheit bis zum letzten Tag des folgenden Wochenendes, um ihre in teilweise monatelanger Vorbereitungszeit hergestellten Verkleidungen vorzuführen. Die traditionelle Abschlussveranstaltung ist die Beerdigung der Sardine und hat sich vor allem in den Gemeinden Santa Cruz de La Palma, San Andrés y Sauces und Barlovento zu einer der beliebtesten Veranstaltungen des insularen Karnevals gemausert. In dieser Abschlussveranstaltung geht es um die Verbrennung eines riesigen Fisches aus Pappmaché, der als Symbol für das Ende des Karnevals steht.

Dutzende von "Witwen" verabschieden die angeblichen Verstorbenen mit klagenden Schreien der Verzweiflung. Alles endet in einem spektakulären Feuerwerk, das erneut übergeht ... in ein großes Straßenfest."

 

+ TEXTZITATE VON WWW.VISITALAPALMA. ES


LOS LLANOS DE ARIDANE


LANZAROTE (coming soon!)


FUERTEVENTURA (coming soon!)


COSTA CALMA


LA LAJITA


PAJARA 


MORRO JABLE


FUERTEVENTURA: WIR RECHERCHIEREN WEITER ... BLEIBEN SIE DRAN UND SCHAUEN SIE IMMER MAL WIEDER REIN.


LA GOMERA (coming soon!)


SAN SEBASTIÁN DE LA GOMERA


VALLE GRAN REY


HERMIGUA


EL HIERRO (coming soon!)


LA FRONTERA /EL HIERRO


LA GRACIOSA (coming soon!)